Wussten Sie schon?

Bildliches Denken tritt in verschiedenen Formen auf: bei Erinnerungen, Fantasien, bei Wunschvorstellungen, als
(Tag-)Traum und in vielen anderen Situationen.

Dieser kurze Test untersucht die Unterschiede in Ihrem bildlichen Denken. Die Lebhaftigkeit und die Details der Bilder, wie leicht es gelingt die inneren Bilder hervorzurufen, sie zu verändern oder sie zu unterdrücken.

TEST START!